NEWS / ADATA launcht externe SSD SE800 USB 3.2 Gen2
06.08.2019 08:00 Uhr    0 Kommentare

ADATA verkündet den Launch der externen SE800 SSD. Mit ihrer kompakten und dennoch leichten Form ist sie bestens zum Transport geeignet und überzeugt darüber hinaus noch mit ihrem kompromisslosen Design. Ihre Langlebigkeit, gepaart mit schnellen Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1000 MB/s, machen sie zu einer flinken SSD, die zudem noch wasser- und staubdicht sowie stoßfest ist. Möglich werden die hohen Übertragungsraten durch USB 3.2 Gen2.

SSD SE800

SSD SE800

Mit USB-C-Anschluss und Plug-and-Play über Windows, Mac OS und Android lassen sich Inhalte ohne Einschränkungen zwischen den Geräten verschieben. Ob für die Arbeit oder für zuhause, die SE800 bietet einfache Anschlussmöglichkeiten und passt mit nur 40 Gramm Gewicht problemlos in jede Tasche. Die SE800 ist IEC IP68-zertifiziert und somit sowohl staub- als auch wasserdicht. Neben der Beständigkeit gegen Staub und Flüssigkeiten steckt sie außerdem versehentliche Stürze und Stöße problemlos weg. Ein genauer Preis für das Drive wurde bislang noch nicht genannt.

Quelle: ADATA PR - 06.08.2019, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.