NEWS / ZOTAC präsentiert neues H87-ITX WiFi Mainboard
01.07.2013 22:30 Uhr    0 Kommentare

ZOTAC stellt seine neue Mini-ITX Plattform für die 4. Generation Intel Core Prozessoren vor. Gerichtet ist das ZOTAC H87-ITX WiFi an Nutzer, die sowohl auf ein kompaktes Design als auch auf reichhaltige Ausstattung und hohe Leistung Wert legen. Dies alles liefert das neue ZOTAC H87-ITX WiFi, welches damit traditionelle Full-Tower PCs herausfordert und ihnen in Sachen Nutzererlebnis in nichts nachsteht bzw. sie sogar übertrifft.

ZOTAC H87-ITX WiFi

ZOTAC H87-ITX WiFi

Eine Vielzahl von internen und externen Erweiterungsmöglichkeiten und Anschlüssen bietet großen Spielraum bei der Hardwarezusammenstellung, zum Beispiel für High-End Grafikkarten, unterschiedliche Speichersysteme und Peripheriegeräte. Dazu gehören unter anderem ein PCI Express x16 Steckplatz, mSATA Slots, SATA 6.0 Gb/s- und USB 3.0-Ports. Seine Netzwerkverbindungsmöglichkeiten, wie dual Gigabit Ethernet, 802.11n (300Mbps) WiFi und Bluetooth 4.0 für Highspeed-kabelgebundene- und Wireless-Verbindungen, machen das ZOTAC H87-ITX WiFi zum perfekten Motherboard für alle Netzwerkanforderungen.

Technische Eckdaten

  • Mini-ITX Format
  • LGA1150 Sockel
  • Intel H87 Express Chipsatz
  • 2x DDR3 DIMM Speicherslots (bis zu 16GB) (Geschwindigkeit variiert mit der APU)
  • 1x HDMI, 1x DVI, 1x DisplayPort und VGA (über beiliegenden Adapter) Ausgänge
  • 4x SATA 6.0 Gb/s w/ RAID 0, 1, 0+1, 5 Support
  • 6x USB 3.0 (4x I/O auf der Rückseite, 2x Pin-Header)
  • 6x USB 2.0 (2x I/O auf der Rückseite, 4x Pin-Header)
  • Dual Gigabit-Ethernet
  • PCI Express x16 Erweiterungsslot
  • Integriertes 802.11n (300 Mbps) WiFi und Bluetooth 4.0

Quelle: ZOTAC PR – 27.06.2013, Autor: Patrick von Brunn
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO 2 TB

Auf der diesjährigen gamescom in Köln präsentierte Samsung seine neue SSD 990 PRO, die extreme sequentielle Performance bis zu 7.450 MB/s bietet. Wir haben uns im Praxistest das Modell mit 2 TB genau angesehen.

KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 RTX 4080 SG 16 GB

Nach dem Ada Lovelace Startschuss in Form der RTX 4090, baut Nvidia sein Portfolio an RTX-40-GPUs weiter aus. Wir haben pünktlich zum heutigen Launch die KFA2 GeForce RTX 4080 SG (1-Click OC) mit 16 GB VRAM im Test.

11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
UHS-II U3 SD-Karten, 64/128 GB

Wir haben uns elf flotte UHS-II U3 SD-Karten mit 64 und 128 GB ins Testlab eingeladen und auf Herz und Nieren geprüft. Die Testprobanden bieten extreme Geschwindigkeiten von bis zu 300 MB/s lesend. Mehr in unserem Praxistest!

Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)

Nachdem vor wenigen Tagen der Verkaufsstart der neuen GeForce RTX 4000 Generation begonnen hat, können wir einen ersten Praxistest präsentieren. Mehr zur RTX 4090 SG (1-Click OC) von KFA2 in unserem ausführlichen Review!