NEWS / IDF: Seagate demonstriert Barracuda XT SATA3-HDD
27.09.2009 23:45 Uhr    0 Kommentare

Seagate Technology liefert ab sofort die schnellste Mainstream-Desktop-Festplatte mit der größten Kapazität aus. Die Barracuda XT hat eine Spindelgeschwindigkeit von 7200 Umdrehungen pro Minute, eine Speicherkapazität von 2 Terabyte (TB) und eine SATA-Schnittstelle mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 6 Gigabit pro Sekunde. Dieses 3,5 Zoll-Laufwerk mit der weltweit ersten SATA 6 Gb/s-Schnittstelle erfüllt Kapazitätsanforderungen für Gaming, digitale Videobearbeitung und andere speicherhungrige Anwendungen für Desktop-Computer.

Die Barracuda XT verfügt über vier Platter bei einer Speicherdichte von 368 Gigabit pro Quadratzoll, 64 MB Cache und ist natürlich abwärtskompatibel zu 3 Gb/s- und 1,5 Gb/s-Schnittstellen (SATA und SATA2) und nutzt die gleichen Kabel und Verbindungen wie frühere SATA-Generationen, um den Einbau möglichst einfach zu halten. Seagate führte die SATA3-Technologie erstmals mit seinen Technologiepartnern auf dem IDF im Moscone Center in San Francisco, Kalifornien, vom 22. bis 24. September am Stand der Serial ATA International Organization (SATA-IO) vor.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #ASUS   #Audio   #Display   #Festplatte   #Gamer   #Gaming   #Grafikchip   #Grafikkarte   #Intel   #Lüfter   #MSI   #Notebook   #Nvidia   #Prozessor   #Radeon   #Software   #SSD   #USB 

Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.