NEWS / BenQ stellt neuen 22 Zoll Widescreen mit 5 ms vor
08.02.2007 19:00 Uhr    0 Kommentare

BenQ präsentiert im Februar mit dem FP222Wa ein neues 22-Zoll-Widescreen-Display, das über einen Kontrast von 700:1, eine Helligkeit von 300 cd/m² und 5 ms Reaktionszeit verfügt. Das Wide-Format mit einer Auflösung von 1680 x 1050 (WSXGA+) und soll Office- und Home-Usern mehr Desktop-Komfort bieten. Ein Blickwinkel von 170º vertikal und 160º horizontal sorgt für ein klares Bild aus allen Perspektiven. Der Bildschirm ist zertifiziert nach ISO 13406-2 (Pixelfehlerklasse II) und TCO3.

Bei allen BenQ Displays wird ein 3 Jahre Vor-Ort-Austausch-Service geboten. Im Lieferumfang des BenQ FP222Wa sind eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein Sub-D VGA-Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD enthalten. Der empfohlene Verkaufspreis für den BenQ FP222Wa beträgt 299 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.