NEWS / 99 Euro: BenQ DW1625 mit LightScribe Technologie
03.03.2005 12:00 Uhr    0 Kommentare

BenQ präsentiert seinen neuen DVD-Brenner DW1625 mit LightScribe Direct Disc Labeling Technologie. Damit können Anwender entsprechende CD- und DVD-Medien in Siebdruck-Qualität beschriften. Die Daten werden ganz normal auf den Rohling gebrannt. Anschließend wird das ganze umgedreht nochmals in den Brenner eingelegt und schon brennt das Laufwerk ein Label mit dem gewünschten Text und der entsprechenden Grafik direkt auf den Rohling - ganz ohne Drucker, Stift oder Aufkleber.

Der BenQ DW1625 beschreibt DVD+R Medien mit bis zu 16-facher Geschwindigkeit - DVD-R mit 8x. DVD+RW und DVD-RW Medien brennt er mit 4-facher und DVD+R DL mit 2,4-facher Geschwindigkeit. CD-R-Rohlinge werden mit maximal 40-fachem und CD-RWs mit 24-fachem Tempo beschrieben.

Das Paket des BenQ DW1625 enthält die Software Book Type Management und QVideo, sowie die Brennsoftware Nero Express 6. Die QVideo Software ermöglicht das direkte Brennen von Videos, zum Beispiel aus einer angeschlossenen Filmkamera, auf DVD. Der Brenner wird ab April für 99 Euro im Handel erhältlich sein.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.