NEWS / Sony beschleunigt die DVD-Technik: AccuCORE
20.01.2005 15:00 Uhr    0 Kommentare

Die Recording Media Division von Sony Europe hat die Markteinführung von AccuCORE bekannt gegeben. Die exklusiv von Sony entwickelte Technologie soll eine deutliche Leistungssteigerung bei DVDs ermöglichen. Medien, die mit der neuen Technik erstellt wurden, zeichnen sich laut Sony durch eine bessere Präzision bei Lese- und Schreiboperationen aus.

Durch einen neu entwickelten Form-Master erlaubt die Technik eine schnellere Adressierung von DVD-Rs. Ein spezieller Farbstoff in der Aufzeichnungsschicht gewährleistet laut Sony eine umfassende Kompatibilität bei DVD-R und DVD+R-Medien. Stabiles Schreiben (DVD-R, DVD+R) soll durch ein eigenes Press- und Klebeverfahren erreicht werden. Zum Ausgleichen von Temperaturschwankungen dient das Phase-Change-Material und durch die Reduktion von Bildfehlern und Fehlerraten ist laut Sony auch noch nach vielen Jahren der Archivierung eine klare Wiedergabe möglich.

Erkennbar sind Medien, die mit der neuen AccuCORE-Technologie hergestellt wurden, durch ein lilafarbenes Logo. Alle Sony DVD-Speichermedien werden ab sofort mit integrierter AccuCORE-Technologie ausgeliefert.

Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.