NEWS / Crusoe CPUs in Thin Clients von Fujitsu Siemens
13.07.2004 06:30 Uhr    0 Kommentare

Der energiesparende Crusoe Prozessor von Transmeta wird von Fujitsu Siemens Computers in der neuen Thin-Client-Serie FUTRO S eingesetzt. Der Thin Client von Fujitsu Siemens Computers arbeitet dabei mit dem Linux NG Embedded oder dem Microsoft Windows XP Embedded Betriebssystem. Die nur 1,5 kg schweren Geräte besitzen ein eingebautes Netzteil. Wesentliche Merkmale neben dem Crusoe Prozessor sind die Erweiterungsfähigkeit über 256 MB DDR RAM und die Standardausstattung mit 32, 128 oder 256 MB Flash ROM. Das Produkt unterstützt PS/2- oder USB-Geräte, direkt angeschlossene Drucker und Netzwerkdrucker sowie die Videoausgabe in VGA-Qualität. Durch sein lüfterloses Design bietet der Futro S einen geräuschlosen Betrieb und lange Lebensdauer. Genauere Informationen zu Ausstattung und Preis sind leider noch nicht bekannt.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.