NEWS / USB-Speichersticks von Linksys
08.01.2003 06:30 Uhr    0 Kommentare

Tragbare Memory-Module mit Kapazitäten von 32, 64 und 128 MB wird es nun auch zukünftig von Netzwerk-Spezialist Linksys im Handel geben. Mehr Informationen in der Pressemitteilung...

"Dornach (06.01.2003) - Linksys, weltweit führender Entwickler und Hersteller von Netzwerk-Hardware für den SMB- (Small/Medium Business), SOHO- (Small Office/HomeOffice) und Home-Bereich, kündigt heute drei USB-fähige Memory-Sticks an, die in den Größen 32, 64 und 128 MB erhältlich sind. Wie mit seinem umfangreichen Wireless-Angebot richtet sich das US-amerikanische IT-Unternehmen auch mit diesen tragbaren Speichermodulen der Modellbezeichnungen USBM32-EU, USBM64-EU bzw. USBM128-EU an die "mobile Workforce".

Denn wer beruflich oder auch privat viel unterwegs und darauf angewiesen ist, Daten ständig mit sich zu tragen, für den stellen die Linksys USB-Disks die optimale Lösung dar: einfach zu bedienen, schnell, zuverlässig und im Preis vergleichsweise günstig. Ganz gleich, ob der Anwender Daten, Musik, Grafiken oder Multimedia-Files von einem Computer zum anderen überspielen will - mit den schicken Linksys Speichersticks ist er auf dem richtigen Weg.

Die Instant USB-Disks werden über den USB-Bus mit Strom versorgt, so dass ein zusätzliches Netzteil nicht nötig ist. Ein weiterer Vorteil: die Speichersticks passen in jede Tasche. Nie war es so einfach, Datenmengen von bis zu 128 MB zu befördern. Disketten und selbstgebrannte CDs haben als portable Speichermedien ausgedient.

Features:

  • Entsprechen der USB-Spezifikation 1.1
  • Kompatibel mit Windows98SE, 2000, ME oder XP; MacOS 9.0 oder höher; Linux 2.4 oder höher
  • Stromzufuhr über USB-Bus - kein/e Netzteil oder Batterie nötig
  • Kabelloser Komfort
  • Langlebiges, stoßfestes und solides Speichermedium, das Daten für mindestens 10 Jahre sichert
  • 2 Jahre Garantie
  • Preise (UVP)
    • USBM32-EU 59,- €
    • USB64-EU 95,- €
    • USBM128-EU 149,- €

Weitere Informationen zu den Linksys Instant USB Disks finden Sie im Internet unter www.linksys.com sowie unter www.linksys.com/de"

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.