NEWS / Neues Dual-Xeon Board von Tyan: Thunder i7501 S2720-533
16.04.2003 06:30 Uhr    0 Kommentare

Das Thunder i7501 S2720-533 reizt die 533 MHz FSB Technologie voll aus und kann neben super Leistungen auch eine Reihe interessanter Features bieten. Das Thunder i7501 S2720-533 basiert auf dem Intel i7501 Chipsatz und verfügt über eine Vielzahl an Features wie Ultra320 SCSI mit Zero Channel RAID support, Dual Channel Gigabit Ethernet, 12 GB PC2100 DDR Registered ECC Speicher und fünf Expansionsslots. Mehr zu den technischen Daten in der folgenden Presseinformation...

"Fremont, CA, 12.April 2003 – Tyan Computer GmbH, ein führender Hersteller von Hochleistungs-Serverboards veröffentlicht heute das Thunder i7501 S2720-533. Die Highend Serverplattform wurde für Sockel 5 und Rackmount Applikationen designed. Das Thunder i7501 S2720-533 basiert auf dem Intel i7501 Chipsatz mit 533MHz System Bus und verfügt über eine Vielzahl an Features wie Ultra320 SCSI mit Zero Channel RAID support, Dual Channel Gigabit Ethernet, 12 GB PC2100 DDR Registered ECC Speicher und fünf Expansionsslots. Das Design der Plattform maximiert das Potential der 533MHz System Bus Technologie, unter Verwendung von Memory und I/O Devices. Durch den System Bus von 533MHz ist das Thunder i7501 in der Lage schnelleren Speicher und Hyper-Threading Technologie zu vereinen.

Die neuen Xeon CPUs vereinen auf dem Thunder I7501 Intels neue 533FSB und Hyper Threading Technologie, und steigern somit die Gesamtleistung des Systems um ein vielfaches. „Nach dem Launch des sehr erfolgreichen Thunder i7505 S2720 im letzten Herbst, freuen wir uns nun, dass Thunder i7501 S2720-533 mit verbessertem Network System Bus und SCSI Lösungen vorstellen zu können.“ sagte Danny Hsu, Senior Director of Marketing bei Tyan.

Thunder i7501 Features

  • Dual mPGA604 ZIF Sockel unterstützen bis zu Zwei Intel Xeon Prozessoren mit 512KB L2 Advanced Transfer Cache und Hyper-Threading Technologie
  • Intel E7501 Chipsatz unterstützt 533MHz System Bus
  • Sechs 184-pin DIMM Sockel unterstützen bis zu 12GB Registered DDR266 Speicher
  • 4 PCI-X Slots 1 PCI Slot (5 total)
  • Integriertes Dual-Channel Adaptec Ultra360 SCSI, Dual Intel PRO/1000 MT Server Network Connections und einen integrierten Intel Pro/100 Network Adapter

Das Thunder i7501 befindet sich momentan im Sampling Status und wird im Mai in die Massenproduktion gehen."

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.