NEWS / WD stellt neue WD_BLACK SN850X NVMe SSD vor
WD_BLACK P40 Game Drive SSD auch neu dabei
11.05. 06:00 Uhr    0 Kommentare

Die Western Digital Corporation hat auf dem Launch-Event „What’s Next Western Digital“ neben SMR-HDDs auch neue Gaming-SSDs vorgestellt. Die WD_BLACK SN850X NVMe SSD und die WD_BLACK P40 Game Drive SSD sind dafür konzipiert, das Spielerlebnis zu verbessern.

Für ultimative Performance ist die neue interne PCIe Gen4 WD_BLACK SN850X NVMe SSD konzipiert. Sie ermöglicht höchste Lesegeschwindigkeiten von bis zu 7.300 MB/s. Mit minimierter Latenz, Predictive Loading und adaptivem Wärmemanagement können Gamer ein einzigartiges Spielerlebnis erwarten, so der Hersteller in seiner Pressemitteilung. Zum Download steht zudem der neue Game Mode 2.0 im WD_BLACK Dashboard (nur für Windows) bereit. Dort sind ab sofort noch mehr Funktionen zur Steigerung der PC-Leistung verfügbar. Die SSD ist zusätzlich mit optionalem Kühlkörper (1 TB oder 2 TB) erhältlich. Die integrierte RGB-Beleuchtung macht jedes Gaming-Rig (individuell angepasster Gaming-PC) zum Hingucker.

Western Digital Corporation erweitert WD_BLACK Portfolio um zwei leistungsstarke SSDs

Western Digital Corporation erweitert WD_BLACK Portfolio um zwei leistungsstarke SSDs (Bildquelle: Western Digital)

Die neue WD_BLACK P40 Game Drive SSD wurde für Gamer entwickelt, die auf der Suche nach einem tragbaren Speicher sind, der stilvoll aussieht und starke Performance bietet. Die externe SSD verfügt über eine USB 3.2 Gen2x2-Schnittstelle, anpassbare RGB-Beleuchtung und ermöglicht schnelle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 2.000 MB/s. Das WD_BLACK Dashboard (nur für Windows), das zum Download bereitsteht, ermöglicht die volle Kontrolle über die LED-Beleuchtung und kann mit bestehenden RGB-Systemen synchronisiert werden. So wird das gesamte Setup mühelos an die eigenen Wünsche angepasst.

Die WD_BLACK SN850X NVMe SSD ist ab Sommer 2022 in den Kapazitäten 1 TB, 2 TB und 4 TB im Online-Shop, im Fachhandel sowie bei ausgewählten Vertriebspartnern erhältlich. Die WD_BLACK P40 Game Drive SSD ist ab Sommer 2022 in den Kapazitäten 500 GB, 1 TB und 2 TB über die genannten Kanäle verfügbar. Preise wurden bislang noch nicht genannt.

Quelle: Western Digital PR - 10.05.2022, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.