NEWS / Seagate stellt neue Game Drives for Xbox vor
Mehr Speicherkapazität im eleganten Design
27.08.2021 14:30 Uhr    0 Kommentare

Seagate hat den neuen Game Drive Hub for Xbox, die Game Drive for Xbox sowie die Game Drive for Xbox - Halo Infinite Special Edition (SE) angekündigt und erweitert damit sein beliebtes Gaming-Speicherangebot. Die neuen externen Festplatten wurden speziell für Xbox-Gamer entwickelt, die eine hohe Speicherkapazität für aktuelle Spiele benötigen. Sie sind kompatibel mit der Xbox Series X, Xbox Series S und der Xbox One sowie mit dem Game Pass.

Die Game Drive for Xbox und der Game Drive Hub for Xbox bieten ein minimalistisch-elegantes Design mit grüner LED-Beleuchtung, die das Design der aktuellen Gaming-Konsolen perfekt ergänzt. Dank ihres geringen Gewichts ermöglicht die Game Drive for Xbox Gamern, ihre gesamte Spielesammlung überallhin mitzunehmen. Beide Festplatten lassen sich über USB 3.2 Gen1 (USB 3.0) anschließen und mit Xbox OS in weniger als zwei Minuten installieren. Die Game Drive for Xbox benötigt kein separates Netzteil, sodass Gamer von überall aus auf ihre Spiele zugreifen können.

Passend zum Design der neuen Xbox kann der Game Drive Hub for Xbox senkrecht oder waagrecht aufgestellt werden. Dies bietet Gamern Flexibilität bei der Gestaltung ihres Gaming-Setups. Der Game Drive Hub for Xbox verfügt zudem über USB-C und USB-A-Anschlüsse an der Vorderseite. Dank des vielseitigen und kompakten Formfaktors lässt sich zahlreiches Gaming-Zubehör anschließen. Mit bis zu 8 TB Kapazität ist der Game Drive Hub for Xbox ein idealer Gaming-Speicher, der das Löschen von Spielen hinfällig macht.

Game Drive Hub for Xbox

Game Drive Hub for Xbox (Bildquelle: Seagate)

Die Game Drive for Xbox ist zudem in einer Sammleredition für Halo-Fans erhältlich. Dieses Sammlerstück wurde von Seagate, Xbox und 343 Industries eigens für den Launch von Halo Infinite entwickelt. Das von Halo und Master Chief inspirierte exklusive Artwork sowie die konfigurierbare LED-Beleuchtung machen die offiziell lizenzierte Game Drive for Xbox - Halo Infinite Special Edition zu einem echten Blickfang neben den Konsolen aller Halo-Fans.

Bei allen Festplatten sind die Seagate Rescue Data Recovery Services zur Datenwiederherstellung für drei Jahre sowie eine beschränkte Garantie von einem Jahr für zusätzliche Sicherheit inbegriffen. Die Seagate Game Drive for Xbox ist mit 2 TB (89,99 Euro) sowie 4 TB (124,99 Euro) erhältlich, der Game Drive Hub for Xbox mit 8 TB (214,99 Euro). Die Auslieferung startet im September. Die Game Drive for Xbox - Halo Infinite Special Edition (SE) ist ab November mit 2 TB (94,99 Euro) sowie 5 TB (149,99 Euro) erhältlich.

Quelle: Seagate PR 25.08.2021, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.