NEWS / Upgrades: Razer Handballenauflagen und PBT-Tastenkappen
27.11.2019 07:45 Uhr    0 Kommentare

Razer stellt zwei neue ergonomische Handballenauflagen und ein neues PBT-Tastenkappen Upgrade-Set vor. Die neue Handballenauflage in der Pro-Version hat eine mit Kühlgel gefüllte Polsterung aus Memory-Schaumstoff, um Wärme abzuleiten und die Handgelenke zu entlasten. Das garantiert langhaltenden Komfort. In der Standard-Version der Auflage sorgt eine weiche Polsterung aus Memory-Schaumstoff mit glattem Kunstleder für besten Komfort.

Das separat erhältliche Tastenkappen-Set ist mit den meisten Full-Size-Tastaturen kompatibel. Es bietet die bekannte und dünne Razer-Beschriftung aus hochwertigem Doubleshot PBT-Material. Dicker als herkömmliche Keycaps, stehen die Razer-Tastenkappen für maximale Haltbarkeit und vermeiden Fingerabdrücke. Razer PBT-Tastenkappen sind in klassischem schwarz, Mercury Weiß, Quartz Pink und Razer Grün erhältlich.

Razer Ergonomic Wrist Rest Pro

Razer Ergonomic Wrist Rest Pro

Die neuen Tastatur-Upgrades sind ab sofort über ausgewählte Händler und Razer.com erhältlich. Für das Razer Ergonomic Wrist Rest Pro werden 39,99 Euro (UVP) veranschlagt, während die Razer Ergonomic Wrist Rest bereits ab 24,99 Euro (UVP) den Besitzer wechselt. Das Razer PBT Keycap Upgrade-Set ist ab 34,99 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: Razer PR - 26.11.2019, Autor: Patrick von Brunn

#Razer 

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Display   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Internet   #iOS   #iPhone   #Notebook   #NVMe   #PCIe   #Prozessor   #Smartphone   #Software   #SSD 

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.