NEWS / ZOTAC Premium Edition SSD 240 GB
26.02.2016 13:00 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen ZOTAC hat sich in den vergangenen Jahren vor allem durch extravagante Grafikkarten und auch im Bereich Mini-PCs einen Namen gemacht. Seit dem letzten Jahr versucht man nun auch im SSD-Markt Fuß zu fassen und präsentierte erste eigene Modelle. Hierzu zählt auch die neue Premium Edition SSD-Familie, die aktuell aus zwei verschiedenen Varianten besteht. Diese Serie setzt auf den Phison PS3110-S10 Controller und A19 nm MLC-NAND-Flash aus dem Hause Toshiba. Der Quad-Core-Controller mit SATA3-Unterstützung sorgt für sequentielle Datenraten von bis zu 520 MB/s (Lesen) bzw. 500 MB/s (Schreiben). Mit dem schlanken Low-Profile-Formfaktor (7 mm) passt die Premium Edition in fast alle Notebooks, Desktops und HTPC-Konfigurationen. Wie sich die Laufwerke in der Praxis behaupten können, klären wir anhand eines ausführlichen Reviews der ZOTAC Premium Edition SSD mit 240 GB. Wie immer wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels!

ZOTAC Premium Edition SSD 240 GB

ZOTAC Premium Edition SSD 240 GB

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Samsung Portable SSD T5 EVO 8 TB im Test
Samsung Portable SSD T5 EVO 8 TB im Test
Samsung T5 EVO 8 TB

Samsung stellt mit der Portable SSD T5 EVO eine Familie externer USB-SSDs vor, die eine extrem hohe Speicherkapazitäten von bis zu 8 TB bieten. Mehr zu den SATA-basierten Drives in unserem Test.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 7800 XT im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 7800 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 7800 XT

Erst im vergangenen September erweiterte AMD seine Radeon RX 7000 Familie um weitere Modelle. Mit der NITRO+ Radeon RX 7800 XT haben wir heute einen neuen Boliden von Hersteller Sapphire im Test.

Western Digital WD Blue SN580 1 TB im Test
Western Digital WD Blue SN580 1 TB im Test
WD Blue SN580, 1 TB

Western Digital bietet mit der WD Blue SN580 eine PCIe Gen4 NVMe SSD für Kreative und Profis gleichermaßen an. Ob das Modell mit 1 TB dieses Versprechen halten kann, klären wir in unserem Praxistest.

Western Digital WD Red Pro mit 22 TB im Test
Western Digital WD Red Pro mit 22 TB im Test
WD Red Pro HDD, 22 TB

Die Festplatten der Red Pro-Serie wurden speziell für anspruchsvolle Workloads in kommerziellen NAS-Systemen entwickelt. Wir haben uns den Boliden mit satten 22 TB Speicherkapazität im Test angesehen.