NEWS / Dell präsentiert zwei neue Widescreen-TFT-Displays
23.11.2007 14:30 Uhr    0 Kommentare

Dells Breitbildschirm-Familie bekommt Zuwachs: Der 19-Zöller UltraSharp 1908WFP und der 22-Zöller UltraSharp 2208WFP.

Die Mainstream-Widescreen-Modelle 1908WFP und 2208WFP richten sich speziell an Unternehmensanwender, so Dell. Sie erreichen Auflösungen von bis zu 1680 x 1050 (2208WFP) bzw. 1440 x 900 (1908WFP) und unterstützen eine schnelle Reaktionszeit von bis zu 5 ms. Die Blickwinkel betragen jeweils 160 Grad (horizontal und vertikal) und das Kontrastverhältnis liegt bei 1000:1. Die TrueColor-Technologie ermöglicht mit einer Farbskala von bis zu 92 Prozent eine farbgetreue Bildwiedergabe. Die Displays sind mit einem digitalen DVI-Anschluss ausgestattet und unterstützen HDCP (High-Bandwidth Digital Copy Protection). Darüber hinaus sind der Dell 1908WFP und der Dell 2208WFP mit vier USB-Anschlüssen und einem "Cable Management Feature" ausgestattet, das Kabelsalat verhindert. Die Breitbildschirme verfügen zudem über einen höhenverstellbaren Standfuß und lassen sich um 90 Grad rotieren.

Der Dell 1908WFP kostet 296 Euro inklusive Mehrwertsteuer, das Modell Dell 2208WFP wechselt ab circa 392 Euro den Besitzer.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.