NEWS / Sharp bringt Handheld mit 4 GB Festplatte
15.10.2004 06:30 Uhr    0 Kommentare

Sharp wird im November mit dem nach eigenen Angaben weltweit ersten Festplatten-basierten Handheld auf den Markt kommen. Bei dem Exemplar handelt es sich um das neueste Zaurus-Modell. Der Linux-basierte SL-C3000 verfügt über ein Klappschalen-Design, wiegt 298 Gramm und kann mit einer 4 GB Festplatte aufwarten, teilte Sharp mit. Sharp will den PDA in Japan launchen. Ob und wann das Produkt auch nach Europa kommt, ist fraglich.

Das Display kann beim SL-C3000 über die eigene Achse gedreht werden. Der PDA verfügt über einen 416 MHz Intel XScale-PXA270-Prozessor und 64 MB SDRAM sowie 16 MB Flash ROM. Der SL-C3000 kommt mit einem 3,7 Zoll Display, das 640 x 480 Punkt zeigt, und QWERTY-Tastatur. Obwohl das Sharp-Produkt mit seinem Display an Sonys Clies erinnert, verfügt es anders als die Produkte des japanischen Konkurrenten über keine Wireless-Funktionen.

Allerdings gibt es Erweiterungsschächte für SD und CompactFlash-Karten, so dass dem Gerät nachträglich Bluetooth- oder Wi-Fi (Wireless Fidelity)-Funktionalitäten verpasst werden können. Darüber hinaus kann der SL-C3000 mit einem USB-Port für die Verbindung zu einem PC aufwarten.

Quelle: Pressetext, Autor: Christoph Buhtz
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.