DOWNLOADS / PCMark05
Entwickler: Futuremark, Version: 1.2.0, Release: 11.02.2010

Nach dem schon länger zurückliegenden Launch von Futuremarks PCMark04 hat sich die Software nun wahrlich eine Generalüberholung verdient. So hat man nicht nur bestehende Features und Funktionen weiter verbessert, sondern auch komplett neue Komponenten in den Systembenchmark integriert. In den Monaten der Entwicklung hat man sich auch mit den Anforderungen aktueller und kommender Hardware befasst und speziell das Thema Multithreaded in den Mittelpunkt gerückt. Beispielsweise besteht ein Default-Benchmark nun noch stärker aus dem parallelen Durchführen verschiedener Tests, was vor allem Intels Hyper-Threading fähigen Prozessoren und allgemein Prozessoren mit zwei physikalischen Kernen entgegen kommt. Mehr zu den einzelnen Komponenten der verschiedenen Tests und dem Funktionsumfang von Futuremarks PCMark05, erfahren Sie in unserem Artikel. Wer die gesamte Performance seines Systems von mehreren Seiten beleuchten möchte, der wird mit PCMark05 ein sehr ausgewogenes Utility finden.

Informationen

Entwickler Futuremark
Sprache Englisch Englisch
Version 1.2.0 (11.02.2010)
Dateigröße 90,10 MB
Betriebssysteme
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows XP x64
  • Windows Vista
  • Windows 7
Downloads 43.424
Downloadzeit
  • VDSL (50 MBit): 15 Sek
  • DSL 16000 (16 MBit): 47 Sek
  • DSL 6000 (6 MBit): 2 Min 4 Sek
  • DSL 2000 (2 MBit): 6 Min 10 Sek
  • DSL 1000 (1 MBit): 12 Min 19 Sek

Server / Mirrors

Bitte wählen Sie einen der unten folgenden Server für Ihren Download aus. Hinweis: Der Download über den Hardware-Mag Server ist ausschließlich registrierten Benutzern unserer Community vorbehalten!




Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.

ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition

Mit der Twin Edge OC White Edition haben wir eine GeForce RTX 3070 von Hersteller ZOTAC im Test. Wie sich das ab Werk übertaktete Custom-Design in der Praxis gegen die Konkurrenz schlägt, lesen Sie in unserem Artikel zum Test.