DOWNLOADS / 3DMark05
Entwickler: Futuremark, Version: 1.3.0, Release: 29.11.2006

Am 26. Januar 2005 hatte Entwickler Futuremark nach langem Warten das neue 3DMark03 veröffentlicht. Knapp zwei Monate später veröffentlichte man bereits den ersten Patch, der einige Bugs beheben und das beliebte Benchmark-Programm und ein paar Features, wie zum Beispiel des Vista-Support, erweiterten sollte. Was man genau verändert hat, können Sie in unserem ausführlichen Artikel nachlesen. Futuremark legt trotz der Veröffentlichung des Patches allerdings ausdrücklich Wert darauf, dass erwähnt wird, dass an der Punktevergabe bzw. der Bewertung der einzelnen Tests nichts geändert wurde. Alle Ergebnisse der vorherigen Versionen behalten demnach ihre Aussagekraft und lassen sich mit den Messungen der Version 1.3.0 vergleichen. Wir empfehlen Futuremark 3DMark05 als Performance-Indikator im Bereich 3D und Spiele, besonders für Mittelklasse-Plattformen.

Informationen

Entwickler Futuremark
Sprache Englisch Englisch
Version 1.3.0 (29.11.2006)
Dateigröße 286,83 MB
Betriebssysteme
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows XP x64
  • Windows Vista
Downloads 340.626
Downloadzeit
  • VDSL (50 MBit): 47 Sek
  • DSL 16000 (16 MBit): 2 Min 27 Sek
  • DSL 6000 (6 MBit): 6 Min 32 Sek
  • DSL 2000 (2 MBit): 19 Min 35 Sek
  • DSL 1000 (1 MBit): 39 Min 10 Sek

Server / Mirrors

Bitte wählen Sie einen der unten folgenden Server für Ihren Download aus. Hinweis: Der Download über den Hardware-Mag Server ist ausschließlich registrierten Benutzern unserer Community vorbehalten!




Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.

ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition

Mit der Twin Edge OC White Edition haben wir eine GeForce RTX 3070 von Hersteller ZOTAC im Test. Wie sich das ab Werk übertaktete Custom-Design in der Praxis gegen die Konkurrenz schlägt, lesen Sie in unserem Artikel zum Test.