Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:07 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 7.265

Künstliche Intelligenz – Wie wird unser Leben verändert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2017/apr...ben_veraendert/

19.04.2017 06:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Martine Rose
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo, ja, ich bin einverstanden. Computer und Internet dringen bei unserem Leben sehr plötzlich ein. Und sie ersetzen ganz alles. Wir können mit ihrer Hilfe schneller rechnen, lesen, schreiben, Geld verdienen usw. Studenten können jetzt ruhig schlafen. Weil viele Ghostwriters an Stelle von ihnen ihre Kursarbeiten und Hausaufgabe machen. Sie schreiben alle wissenschaftliche Arbeiten sehr schnell und professionell und machen es für kostenwenige Preise. Heutzutage ist alles einfach. Nur klicken! Aber, künstliche Intelligenz... Ich verstehe es nicht. Wozu braucht man es? Wozu will man Mensch und sein Gehirn verdrängen ? Für mich ist es sehr wild!

04.08.2017 16:35
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.299
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es liest sich wie von einer Künstlichen Intelligenz geschrieben lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


05.08.2017 18:49 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vielen Dank für einen wertvollen Artikel! Ich stimme aber dem Autor völlig zu. KI zählt sich natürlich zu den größten Errungenschaften der Menschheit, kann aber mit sich auch Gefahren bringen. Der Mensch würde sie zu seinen Zwecken missbrauchen. Soldaten würden durch Wesen ersetzt, die vollkommen andere Moralvorstellungen als Menschen haben, Massenarbeitslosigkeit unter den Menschen würde ausbrechen, daraufhin könnten Wirtschaftskrisen o.Ä. Probleme folgen. Maschinen, die ein Bewusstsein entwickelt hätten, wären in der Lage dazu sich eigene Rechte einzufordern. Sowas kann friedlich ablaufen, könnte aber auch voller Blut sein. Also, nicht alles was glänzt, Gold ist...

LG,
Anika Baumann

22.02.2018 11:24
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH