Kategorie: Multimedia

 SanDisk Extreme Go 64 GB im Test
Auch in Zeiten von Smartphones, Tablet-PCs und komfortablen Online-Speichern bzw. Cloud-Diensten, sind die klassischen USB-Sticks weiterhin ein sehr beliebtes und alltägliches Speichermedium. Während in den vergangenen Jahren Datenmengen im privaten oder geschäftlichen Bereich im weiter gewachsen sind, haben auch Flash-Drives mit dieser Evolution Schritt halten können. Dabei sind moderne USB-Sticks nicht nur preislich attraktiv und bieten hohe Speicherkapazitäten, sondern haben mit der Einführung der dritten USB-Generation auch deutlich an Performance hinzugewinnen können. Aber auch Modelle mit USB-2.0-Schnittstelle sind weiterhin am Markt erhältlich und werden weiterentwickelt. Der SanDisk Extreme Go USB-Stick setzt auf USB 3.1 Gen 1 (USB 3.0) und kann daher mit hohen Datentransfer von bis zu 200 MB/s auftrumpfen.... weiter
Weitere Artikel (53)Seiten (4): 1 2 3 »

 Der Open-Source-Handheld: GP2X WIZ

20.04.2010, Seiten: 4

 Klangwunder? TerraTec NOXON iRadio Cube

01.03.2009, Seiten: 6

 OCZ ATV und Rally2 mit 16 GB unter der Lupe

31.01.2009, Seiten: 7

 Auzentech Auzen X-Fi Prelude 7.1 im Test

06.08.2008, Seiten: 5

 Corsair Flash Survivor 32 GB im Härtetest

20.05.2008, Seiten: 7

 Portable Media Player: Creative Zen Vision W

11.08.2007, Seiten: 6

 Drei drahtlose Audio-Streamer im Test

11.05.2007, Seiten: 8

 ReadyBoost im Test: Kingston DataTraveler

08.03.2007, Seiten: 4

 Multimedia-Allrounder: Archos 604 WiFi

24.02.2007, Seiten: 6

 Der neue Soundprofi? Club-3D Theatron DD

02.08.2006, Seiten: 6

 palmOne LifeDrive WiFi-PDA im Praxistest

22.03.2006, Seiten: 7

 Der neue Allrounder: Apple iPod Video

05.01.2006, Seiten: 7

 Mobiler Multimedia-Player: Zling Karla 5GB

15.12.2005, Seiten: 5

 EPoX Bluetooth Dongle und Printeradapter

17.06.2005, Seiten: 6

 Creative Audigy 2 ZS Notebook im Hörtest

08.06.2005, Seiten: 6

Beliebteste Artikel

 Ohrenschmaus: 10 Headsets im Vergleich

22.06.2004, Seiten: 15

 Auzentech Auzen X-Fi Prelude 7.1 im Test

06.08.2008, Seiten: 5

 Corsair Flash Survivor 32 GB im Härtetest

20.05.2008, Seiten: 7

 Im 7.1 Soundcheck: Creative Audigy 2 ZS

09.02.2004, Seiten: 6

 Klangwunder? TerraTec NOXON iRadio Cube

01.03.2009, Seiten: 6

 Der neue Soundprofi? Club-3D Theatron DD

02.08.2006, Seiten: 6

 OCZ ATV und Rally2 mit 16 GB unter der Lupe

31.01.2009, Seiten: 7

 Drei drahtlose Audio-Streamer im Test

11.05.2007, Seiten: 8

 Creative Sound Blaster Audigy 4 Pro im Test

23.03.2005, Seiten: 6

 12 USB 3.0 USB-Sticks bis 64 GB im Test

10.07.2013, Seiten: 11

Neue Artikel

 KFA2 GTX 1070 Ti EX-SNPR White

Wir haben uns zwei Exemplare der schicken GTX 1070 Ti EX-SNPR White in einem SLI-Review angesehen. Wie sich die übertaktete Karte bei 5% 1-Click OC schlägt, lesen Sie hier.

 Toshiba OCZ TR200 240 GB

Toshiba bietet mit der TR200 eine günstige Entry-Level-SSD auf 64-Layer BiCS3 3D-TLC-Basis an. Wir haben uns das 240 GB Modell im Test zur Brust genommen. Mehr dazu im Review!

 Sharkoon PureWriter TKL

Mit der Sharkoon PureWriter TKL haben wir heute eine mechanische Low-Profile-Tastatur im Test. Die schicke LED-Beleuchtung in Blau lässt verschiedene Modi zu. Mehr dazu im Test!

 Roccat Khan Pro

Roccat, der Hersteller aus Hamburg, will mit dem Headset Khan Pro die Herzen der Spieler gewinnen. Doch gelingt dies? Wir haben uns das Headset im Test ganz genau angesehen.

 GPD Pocket Mini Netbook

Das Mini Netbook von GPD basiert auf einem Intel Atom x7-Z8750 Prozessor und kommt mit einem 7 Zoll großen Multi-Touch-Display. Wir haben uns den Winzling im Test angesehen.

 Razer BlackWidow Chroma V2

Mit der Razer BlackWidow Chroma V2 haben wir eine aktualisierte Variante im Test. Wie sich die Tastatur mit mechanischen taktilen Schaltern im Test schlägt, lesen Sie hier bei uns.

 EVGA GTX 1080 Ti SC Black Gaming

Nachdem wir bereits verschiedene GTX 1080 Ti im Test hatten, folgt mit der EVGA-Karte ein weiterer Bolide mit OC ab Werk. Mehr dazu in unserem gewohnt ausführlichen Review!

 Gigabyte AORUS GTX 1080 8G Rev2

Mit der Gigabyte AORUS Rev 2.0 haben wir heute eine flinke GTX 1080 mit OC ab Werk im Test. Neben dem einfachen Test, haben wir auch ein SLI-Gespann in die Mangel genommen.