Kategorie: Mainboards

 Asus P5K Premium und Abit IP35 im Test
Nachdem wir bereits vor einigen Wochen den neuen P35-Chipsatz von Hersteller Intel unter die Lupe genommen haben, möchten wir heute zwei weitere Mainboards auf Basis des Intel-Chipsatzes auf Herz und Nieren prüfen. Sowohl das Abit IP35 "Dark Raider" als auch das P5K Premium WiFi von Asus setzen weiterhin auf die zweite Generation des DDR-Speichers und lassen DDR3 vorerst noch links liegen. Das Abit-Board stellt in diesem Vergleich eine grundsolide Allround-Platine mit einem großen Featureset dar, während das Asus P5K Premium WiFi nicht mit Ausstattung geizt. Neben der bereits durch die Bezeichnung erkenntlichen WLAN-Funktion bietet uns die Plattform außerdem Dual-Gigabit-Ethernet, eSATA, zwei PEG-Slots für Grafikkarten und vieles mehr. Wie sich die... weiter
Weitere Artikel (59)Seiten (4): « 2 3 4

 Speichertimings in Theorie und Praxis

11.06.2003, Seiten: 6

 VIA KT400A unter der Lupe: EPoX 8K9A9I

08.06.2003, Seiten: 10

 nForce 2 Ultra 400 im Test: EPoX 8RDA3+

01.06.2003, Seiten: 10

 Exklusiv: Pentium IV Chipsätze von morgen

28.05.2003, Seiten: 6

 i875P Canterwood unter der Lupe

21.05.2003, Seiten: 6

 Mod: Thoroughbred auf dem K7T266 Pro2

19.05.2003, Seiten: 1

 EPoX 8RGA+ nForce 2 IGP unter der Lupe

12.03.2003, Seiten: 10

 Soyo KT400 Dragon Ultra Platinum Edition

08.02.2003, Seiten: 10

 SiS 648 im Test: Abit SR7-8X Review

31.01.2003, Seiten: 10

 Asus P4PE i845PE Motherboard im Test

26.01.2003, Seiten: 10

 Asus A7V8X Motherboard im Test

10.01.2003, Seiten: 10

 Elitegroup ECS K7S6A im Test

01.04.2002, Seiten: 7

 Nvidia GeForce 4 Chips im Preview

23.02.2002, Seiten: 4

 EPoX 8KHA+ Mainboard im Test

12.02.2002, Seiten: 6

Beliebteste Artikel

 Asus P5K Premium und Abit IP35 im Test

24.09.2007, Seiten: 16

 Gigabyte P35C-DS3R: DDR3 vs. DDR2 im Test

20.06.2007, Seiten: 15

 P965: Asus P5B-E Plus vs. Asus Commando

08.06.2007, Seiten: 16

 Dual-Channel: Noch immer ein Muss?

25.03.2008, Seiten: 7

 Intel X38 im Test: Gigabyte X38-DQ6

26.10.2007, Seiten: 14

 Frequenz vs. Timings: Speicher auf Core i7

05.09.2009, Seiten: 8

 Außerirdisch: Foxconn MARS P35 im Test

31.10.2007, Seiten: 14

 nForce 4 SLI Review: Asus A8N-SLI Deluxe

14.02.2005, Seiten: 15

 RAM-Konfigurationen bis 24 GB im Praxistest

07.03.2010, Seiten: 6

 4 GB: OCZ DDR3-1333 ReaperX HPC Review

27.05.2008, Seiten: 4

Neue Artikel

 ZOTAC RTX 2070 AMP Extreme

Mit der Gaming RTX 2070 AMP Extreme bietet ZOTAC eine ab Werk übertaktete GeForce RTX 2070 an. Wir haben uns den Boliden im Triple-Slot-Design in der Praxis genau angesehen.

 Sapphire NITRO+ RX 590 8GD5 SE

Mit der RX 590 hat AMD speziell für das lukrative Weihnachtsgeschäft den Polaris-Chip noch einmal aufpoliert und auf 12 nm portiert. Was unsere Sapphire-Karte zu bieten hat, klären wir im Test.

 iStorage datAshur Pro 32 GB

Mit dem datAshur Pro von iStorage haben wir einen USB-Stick mit PIN-Schutz im Test. Wer wichtige Daten sicher aufbewahren möchte, dürfte sich für unser Review des 32-GB-Modells interessieren.

 Western Digital WD Black 1 TB

Die Western Digital WD Black NVMe SSD basiert auf 3D-TLC-NAND mit 64 Lagen und möchte nicht nur mit einer sehr attraktiven Preis/Leistung begeistern. Mehr dazu in unserem Praxistest!

 Samsung SSD 970 EVO 500 GB

Auf der SSD 970 EVO Serie setzt Samsung die vierte Generation V-NAND ein. Was der flotte 3D-NAND-TLC-Flash mit 64 Lagen in der Praxis leistet, klären wir anhand des 500 GB Samples.

 Loupedeck+

Das Loupedeck+ soll durch individuell einstellbare Tasten die Arbeit mit Programmen wie Aurora HDR oder Premiere Pro CC erleichtern.

 Plextor M9PeG 1 TB

Die M9Pe-Serie setzt auf BiCS3-TLC-Flash von Toshiba und einen Marvell-Controller. Wie sich die 1-TB-Variante im M.2-Format schlägt, klären wir im gewohnt ausführlichen Praxistest.

 Seagate IronWolf Pro, 14 TB

Erst vor wenigen Wochen hat Seagate sein HDD-Portfolio auf 14-TB-Laufwerke aufgebohrt. Wir haben die neue IronWolf Pro mit satten 14 TB für Profi-NAS-Systeme im Test.