Kategorie: Grafikkarten

 EVGA GTX 1080 Ti SC Black Edition Gaming
AMD hat im vergangenen Jahr mit der neuen Vega-Generation zwar wieder etwas aufgeholt, kann Konkurrent Nvidia im High-End-Bereich aber weiterhin nicht das Wasser reichen. Neben der GeForce TITAN Xp zählt die GeForce GTX 1080 Ti weiterhin zu den schnellsten Desktop/Workstation-Grafikkarten aus dem Hause Nvidia. Die GTX 1080 Ti liefert nach Herstellerangaben bis zu 35 Prozent mehr Leistung als die GTX 1080 und begeistert durch satte 11 GB GDDR5X-Speicher auch bei extrem hohen Auflösungen. Die GTX 1080 Ti basiert auf einem 16-nm-FinFET-Prozess und ihre 12 Milliarden Transistoren sorgen für eine deutliche Leistungs- und Effizienzsteigerung gegenüber vorherigen GPU-Generationen. Auf der GTX 1080 Ti arbeiten 3.584 CUDA-Kerne und so ist die Karte sogar... weiter
Weitere Artikel (244)Seiten (17): « 15 16 17

 ATI Radeon 8500 Cooling-Mod

26.04.2002, Seiten: 2

 Asus V8440 TD 128MB im Test

24.04.2002, Seiten: 5

 GeForce 4 Ti 4200 Chip im Preview

10.04.2002, Seiten: 1

 ATI Radeon Vergleichstest

09.02.2002, Seiten: 9

Beliebteste Artikel

 Radeon HD 2600 Pro und 2400 Pro im Test

08.10.2007, Seiten: 18

 GT200: Nvidia GeForce GTX 200 im Detail

16.06.2008, Seiten: 5

 Nvidia GeForce 6200 auf dem Prüfstand

11.11.2004, Seiten: 14

 Sapphire Radeon HD 6870 im Praxistest

23.11.2010, Seiten: 14

 Cayman: Sapphire Radeon HD 6950 2 GB

13.02.2011, Seiten: 17

 Sapphire Radeon HD 5850 unter der Lupe

01.01.2010, Seiten: 15

 Rasant: Zotac GeForce GTX 280 im Test

15.08.2008, Seiten: 16

 Im Test: Sapphire Radeon HD 6850

16.01.2011, Seiten: 17

 Kraftpaket? Club 3D GeForce 9800 GTX

22.05.2008, Seiten: 16

 Radeon HD 2600 XT vs. GeForce 8600 GT/GTS

15.08.2007, Seiten: 17

Neue Artikel

 Intel Core i9-9900K

Intel läutet die 9. Generation seiner Core-i-Prozessoren ein und bringt acht Kerne in den Desktop-Bereich. Wir haben uns den neuen Core i9-9900K im Test zur Brust genommen.

 Core i3-8300, i5-8500 und 8600K

Die ersten CPUs der Reihe Core-i-9xxx kündigen sich bereits an. Wir testen noch einmal drei Modelle der 8000er Serie auf Herz und Nieren. Mehr dazu in unserem Review!

 Crucial MX500, 1 TB

Die MX500-Serie von Crucial basiert auf 3D-TLC-NAND von Mutter-Konzern Micron. Außerdem haben die Drives 256 Bit AES und TCG Opal 2.0 zu bieten. Mehr in unserem Review.

 KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC

Mit der KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC haben wir heute eine ab Werk übertaktete 1050 Ti im Test. Wie sich der Sprössling in der Praxis schlägt, lesen Sie in unserem Review.

 iStorage diskAshur PRO² SSD 256 GB

Die neue diskAshur PRO² von iStorage ist eine flotte SSD mit Hardware-Verschlüsselung, USB 3.1 Gen1 und PIN-Eingabe. Wir haben uns das 256 GB Modell im Praxistest für Sie angesehen.

 Intel Core i7-8700K und i5-8400

Intels 8. Generation Core-CPUs trägt die Bezeichnung Coffee Lake. Wir haben die Modelle Intel Core i7-8700K und i5-8400 samt Z370-Chipsatz in der Praxis getestet.

 ASUS XG-C100C, Intel X540-T2

In Zeiten, in denen Internetanbieter schon 1 GBit/s anbieten, werden auch höhere Bandbreiten im LAN immer gefragter. Wir haben 10-GBit/s-Netzwerkkarten von ASUS und Intel getestet.

 ARCTIC Freezer 33 eSports ONE

Mit dem Freezer 33 eSports ONE bietet ARCTIC seit wenigen Wochen einen neuen Kühler für AMD- und Intel-Sockel an. Wir haben den Tower-Kühler im Test begutachtet.