„For Honor“ kommt mit Nvidia-Ansel-Integration


Erschienen: 15.02.2017, 12:15 Uhr, Quelle: Nvidia PR – 14.02.2017, Autor: Patrick von Brunn

GeForce-Spieler freuen sich auf den heutigen, offiziellen Start von For Honor: Das neue Multiplayer-Action-Spiel aus dem Hause Ubisoft wird zur Veröffentlichung direkt mit Ansel-Unterstützung ausgeliefert. Ansel ist ein Werkzeug, das es Spielern wie nie zuvor erlaubt, die künstlerischen Seiten des Gamings zu erfahren, festzuhalten und zu teilen. Mit Ansel können Spieler ihre Gameplay-Aufnahmen nach ihren Wünschen komponieren, hochauflösende Aufnahmen machen und nach Belieben Filter einsetzen. Ansel ermöglicht es, die Kamera in jegliche Richtung auszurichten sowie an jedem Aussichtspunkt in der Spielwelt aufstellen, um anschließend 360°-Stereo-Photosphären aufzunehmen, die mit einer VR-Brille oder dem Google Cardboard betrachtet werden können.

Folgende Spiele unterstützen Ansel bereits: ARK: Survival Evolved, Conan Exiles, Dishonored 2, Mirror’s Edge Catalyst, Obduction, War Thunder, Watch Dogs 2, The Witcher 3: Wild Hunt und The Witness. Ansel wird zum Start kommender Spiele-Highlights, wie Lawbreaker und Mass Effect: Andromeda, direkt im Spiel verfügbar sein. Ansel ist ebenfalls über ein Plug-In in die Unreal Engine sowie Unity Engine nativ integriert.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!